Kennen Sie alle Vorteile einer Website?

Kluge Worte schaffen Aktion!

Gerade bei Websites ist die Aufmerksamkeit von kurzer Dauer. Der Besucher muss sofort „eingefangen“ werden, durch den Text geführt werden, und ihn dann begeistert auf den „Bestell-Button“ drücken lassen. Soweit die Theorie.

Menschen sind mit der „Argumentationskeule“ nicht zu beeinflussen, das ist nicht neu. Also muss es einen anderen Weg geben. Jemand hat mal den Spruch geprägt, dass ein Verkäufer dem Kunden vorrangig helfen soll, sich selbst zur Klarheit zu denken. Aha! Das heißt, dass Kunden eigentlich nicht so genau wissen, was sie wollen. Würden die aber nicht zugeben, logisch. Nehmen wir als Beispiel einen Kunden, der sich einen neuen Wagen anschaffen will. Welche Gründe könnte es für einen PKW geben, diesen zu kaufen? Sparsam, sicher, protzig, vielseitig, für alle Terrains geeignet etc. Vieles würde also auf die derzeit beliebten SUV´s passen. Allerdings wäre ein Autoverkäufer schlecht beraten, jedem ein solches Fahrzeug gleich mal als die ultimative Lösung zu präsentieren.

Es geht immer um den Menschen im Kunden. Der Text muss also imstande sein, die Wünsche des Kunden herauszufinden, und ihm dann eine Lösung, die den bestmöglichen Nutzen für den Kunden bietet, anzubieten.

Ihre Website ist Ihr Vertrauenswecker!

Kunden sind misstrauisch. Sicher auch deswegen, weil sich im Vertrieb, sagen wir mal „Spitzbuben“ herumtreiben, die Kunden skrupellos abzocken. Kunden wollen sicher sein, dass Sie und Ihre Mitarbeiter dem Kunden nichts Böses wollen. Im Gegenteil, der Kunde soll merken, und sich überzeugen können, dass Sie für ihn der richtige Ansprechpartner sind. Dazu unternehmen Kunden oft mehrere Versuche.

Ihr Shop hat immer geöffnet!

Untersuchungen zeigen, dass Kunden auch weit nach den Öffnungszeiten auf der Pirsch sind. Egal, ob sie nach Infos suchen, Produkte vergleichen, oder gleich einen Kauf abschließen. Es kommt immer auf die „Kauftemperatur“ der Kunden an. Ungeduld bringt da gar nichts. Geben Sie dem Kunden die Infos, die er haben will. Vergessen Sie dabei nicht, dass bspw. eine FAQ Liste nur einmal zu schreiben ist, aber 1.000-en Interessenten eine Hilfe sein kann. 

Ihre Website ist Ihr PR Agent

Lassen Sie Ihre Kunden zu Wort kommen. Aussagen Dritter schaffen nach mehr Vertrauen. Bringen Sie Testimonials, vielleicht auch Bilder Ihrer Kunden ins Spiel. Je wertschätzender Sie mit Ihren Kunden umgehen, umso eher werden Sie weiterempfohlen. Und Mundpropaganda ist noch immer die beste und günstigste Werbung. Oft verfliegt die Begeisterung des Kunden nach ein paar Tagen. Darum ist E-Mail-Marketing so wichtig. Immer wieder mit dem Kunden in Kontakt zu treten, verhindert, dass neue Eindrücke und Angebote Ihr Unternehmen in Vergessenheit geraten lassen. 

Seien Sie aktuell!

Viele lassen eine Website erstellen, und ändern erst wieder etwas daran, wenn die digitale Staubschicht unübersehbar ist. Nicht selten gibt es Websites, die zum Krampusfest 2015 einladen, oder am 2.5. eine Rabattaktion anpreisen, die am 30.4. zu Ende war. Kunden sind sensibel, und haben wenig Verständnis für solche Schlampereien. Auch Google ist sensibel. Websites müssen gepflegt werden das heißt, laufend neue Beiträge eingestellt werden, Aktionen aktualisiert werden usw. Bedenken Sie, das machen Sie einmal, für hoffentlich 1.000-e Besucher. 

Ihre Website spart Personal

Wenn Sie eine lukrative Website haben, werden Sie auch mehr Umsatz machen. Überlegen Sie daher, welche zusätzlichen Aufgaben Ihre Website automatisiert übernehmen kann. Dann brauchen Sie kein zusätzliches Personal, und maximieren Ihre Gewinne. 

Ihre Website ist ein Problemlöser?

Viele potentielle Kunden durchforsten das Internet nach einer Lösung für ein Problem. Sei es Ersatzteile für ein Gerät zu bekommen, Tipps für das optimale Gerät zum besten Preis, oder Urlaubsberichte als Inspiration. Eines haben alle gemeinsam: jeder sitzt mit einem Fragezeichen am Kopf vor dem Monitor. Also einen unerfüllten Wunsch oder ein ungelöstes Problem 

Ihre Website ist Ihr Kundenfilter

Mal ehrlich. Haben Sie nicht auch Kunden im Portfolio, die jedes Mal um den Preis feilschen, dann zig Nachfragen haben, und meist schon Kleinigkeiten reklamieren? Da wäre ein Tool, das per Mausklick „solche“ Kunden in profitablere verwandelt, doch optimal! Die gute Nachricht: Sie sitzen wahrscheinlich davor! Mit einem ausgeklügelten E-Mail Marketing holen Sie die für Sie optimalen Kunden an Bord, und können dann die wenig profitablen am Markt verstreuen. Für die Unternehmen, die kein gutes Marketing betreiben. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, schreiben Sie mich einfach an

Ihre Website ist ein Problemlöser?

Potentielle Kunden durchforsten das Internet nach einer Lösung für ein Problem. Sei es, um Ersatzteile für ein Gerät zu bekommen, Tipps für das optimale Gerät zum besten Preis, oder Urlaubsberichte als Inspiration. Eines haben alle gemeinsam: jeder sitzt mit einem Fragezeichen am Kopf vor dem Monitor. Also einen unerfüllten Wunsch oder ein ungelöstes Problem! 


 

Die moderne Hirnforschung arbeitet mit hoher Geschwindigkeit daran, auch die letzten Geheimnisse menschlichen Verhaltens herauszufinden. Wie wir „ticken“ also. Dazu finden Sie in meinem Buch topaktuelle Infos. Hier ein paar Ideen dazu: das Hirn braucht beim Nachdenken rd. 20% der Körperenergie, also läuft es lieber auf Sparmodus. Das Gehirn strebt nach Ausgewogenheit. Offene Wünsche oder ungelöste Probleme belasten das Gehirn, und unablässig sucht es nach Lösungsmöglichkeiten. Auch wenn wir uns damit nicht befassen wollen. Auch ein Grund, warum wir uns oft schlecht konzentrieren können. 

NOCH zum Einführungspreis bei amazon

knapp 500 Seiten mit über 100 Kapitel,
als Taschenbuch
und E-Book

hier nähere Infos zum Buch

Posted in Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.